Denkmalschutz

Einen besonderen Schwerpunkt bildet die engagierte und fundierte Beratung und Vertretung von Denkmaleigentümern.

Rechtsanwalt Dr. Hartung gehört zu den wenigen Rechtsanwälten in Bayern und Deutschland mit nachgewiesener und vertiefter Expertise im Denkmalschutzrecht. Gemeinsam mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Landesamt für Steuern hat RA Dr. Hartung Hinweise zu möglichen Steuervergünstigungen bei Baudenkmälern herausgegeben, die sie hier abrufen können.

Weitere Schwerpunkte sind:

  • Notwendigkeit der Unterschutzsstellung von Baudenkmälern
    und von denkmalschutzrechtlichen Auflagen
  • Umbaumaßnahmen an Baudenkmälern
  • Zulässigkeit großer Sanierungsprojekte an Baudenkmälern (Villen, Bauernhäuser etc.)
  • Nachbarschutz im Umgriff eines Baudenkmals


Übrigens: Das Head Office von THEMIS befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude im alten Münchener
Graggenauer Viertel. Die Residenzstraße 24, direkt gegenüber der bekannten Münchener Residenz,  ist laut Denkmalregister ein "Geschäfts- und Wohnhaus, neuklassizistisch mit Jugendstilanklängen, reich gegliedert, 1906-07 von Heilmann und Littmann." Sie finden das Gebäude oben auf dem Foto ganz links.