Veranstaltungen & fachlicher Dialog

Aktuelle Vorträge von Rechtsanwalt Dr. Hannes Hartung

 

Die Sammlung Gurlitt im Fokus des Kunstrestitutions- und Strafrechts
Erster Österreichischer Kunstrechtstag in Krems am 19. Juni 2015


Archiv

Art Law in Germany
am 25. April 2015 im Trinity College, University of Dublin
British-German Jurists Association

Die Sammlung Gurlitt-  Eine juristische Retrospektive
am 10. Dezember 2014 an der Karl Franzens Universität Graz
Bilder von der Veranstaltung (link)

L´Affaire Gurlitt am 22.05.2014
an der Universität Genf

Die Verjährung von Herausgabeansprüchen und Raubkunst
am 04.06.2014 an der Universität Bonn

Die Sammlung Gurlitt - Eine juristische Retrospektive
Hochschulinterne Veranstaltung der Hochschule Würth in Künzelsau
Einen Nachbericht der Hochschule Heilbronn finden Sie hier.

Gespräch mit Professor Dr. Raimund Stecker
im Salon Kufsteiner Straße in Berlin am 18.07.2014

 

Wiener Kunstrechtsgazette

In dieser Rubrik finden Sie Presseausschnitte zu verschiedenen Kunstrecht- bzw. kanzleireleveanten Themen aus österreichischen und internationalen Zeitungen. (chronologisch geordnet - die aktuellsten oben)

weiterlesen

Rückgabe nicht mehr möglich: Eigentum verjährt nicht, Ersatzanspruch schon

In einer kürzlichen Entscheidung hält der Oberste Gerichtshof fest, er verkenne nicht die Beweisprobleme, mit denen Rechtsnachfolger jener Personen, deren Eigentum während der „Naziherrschaft“ entzogen wurde, konfrontiert seien.

weiterlesen

Gemälde im Hotel: Kein Urheberschutz bei Wiedergabe auf Hotel-Homepage

In einer kürzlich ergangenen Entscheidung hält der Oberste Gerichtshof fest, nur wenn der Betrachter den „sinnlichen Eindruck des Originalwerks in seinen wesentlichen schöpferischen Zügen“ habe, könne der Künstler infolge nicht gestatteter Wiedergabe urheberrechtliche Ansprüche geltend machen.

weiterlesen

Service


Ansprechpartner

Dr. Hannes Hartung
Rechtsanwalt, Geschäftsführer